Frauen angesprochen: Mann läuft mit baumelndem Penis durch die Günther-Klotz-Anlage!

Karlsruhe (ots) – Beamte des Objektschutzes und des Polizeireviers Karlsruhe-West haben am Mittwoch gegen 13 Uhr am Weinbrennerplatz einen 54-jährigen Exhibitionisten festgenommen.

Nach Zeugenaussagen war der Mann bereits in der Günther-Klotz-Anlage mit aus den Hosen baumelndem Geschlechtsteil aufgefallen. Zudem habe er, Zeugenaussagen
zufolge,  immer wieder Frauen angesprochen.

Als der Mann dann Richtung Weinbrennerplatz unterwegs war, verständigte eine Zeugin die
Polizei, der der stark alkoholisierte Mann dann regelrecht in die Arme lief.

Das Fachdezernat der Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!