Frontalcrash ausgelöst: Rücksichtsloser Auto-Drängler in Karlsruhe gesucht

Symbolbild Foto: Julian Buchner / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Nach Drängeln und einem gefährlichen Überholmanöver am Sonntag gegen 19.20 Uhr auf der Bundesstraße 293, zwischen Jöhlingen und Berghausen, bittet der Polizeiposten Pfinztal um die Meldung von Zeugen und weiteren gefährdeten Autofahrern.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war eine 27-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 293 von Jöhlingen in Richtung Berghausen bei Dunkelheit, noch vorhandenen Schneeresten und bei Regenschauer unterwegs.


Daher fuhr die Frau vorsichtig und langsamer. Hinter ihr hatte sich wohl bereits eine Autoschlange gebildet. Der direkt dahinter befindliche Autofahrer fuhr offenbar zunehmend dicht auf und startete noch trotz einer nahenden Linkskurve ein Überholmanöver, bei dem es den Angaben zufolge beinahe mit dem Gegenverkehr zu einem Unfall kam. Schließlich habe der noch unbekannte Pkw-Führer die junge Frau mit vorheriger Lichthupe an anderer Stelle überholt und sich entfernt.

Nachdem nun Anzeige gegen den Fahrer des schwarzen Autos mit dem vollständig bekannten Kennzeichen HR – CH … erstattet wurde, bittet die Polizei um entsprechende Meldung, entweder tagsüber direkt beim Polizeiposten Pfinztal unter 0721 4539227, oder rund um die Uhr beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721 49070. ots