Frühlingswetter: Bis zu 21 Grad erwartet in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Die Menschen in Baden-Württemberg können sich in den kommenden Tagen weiterhin auf frühlingshaftes Wetter freuen.

Nachdem sich der Nebel aufgelöst hat, wird es am Dienstag im ganzen Land sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Ein Hochdruckgebiet über dem Balkan lenkt demnach milde Luft in den Südwesten. Die Temperaturen steigen daher auf 14 bis 21 Grad. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es bei 0 bis 8 Grad meist klar, in Niederungen kann sich aber Nebel bilden.

Auch am Mittwoch und Donnerstag erwarten die DWD-Meteorologen wieder viel Sonne und
Temperaturen bis zu 21 Grad.

Lesen Sie auch
Bill Gates Prognose wird zur Realität: Immer mehr Soldaten im Einsatz