Fünf Verletzte bei Karlsruhe: Unfall-Rentner übersieht Verkehr!

Karlsruhe-Insider (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt fünf Verletzten kam es am Montag gegen 13.50 Uhr im Bereich der Eggensteiner Straße/ Lorenzstraße in Blankenloch.


Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes wollte ein 78 Jahre alter Autofahrer mit seinem Smart von der Lorenzstraße in die Eggensteiner Straße nach rechts in Richtung Blankenloch abbiegen und übersah hierbei einen, mit vier Personen besetzten bevorrechtigten Audi, der von Blankenloch in Richtung Stutensee unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurden bis auf den 18-jährigen Beifahrer des Audi, der schwer verletzt wurde, alle anderen Beteiligten leicht verletzt. Sie wurden alle in verschiedene Kliniken eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 17.500 Euro.

Lesen Sie auch
Wetter-Chaos: Sommersturm mit Temperaturexplosion noch heute