Fünf Verletzte: Streifenwagen kracht in Auto in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Sven Kohls/SDMG/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Streifenwagen auf Einsatzfahrt ist auf einer Kreuzung in Filderstadt (Kreis Esslingen) mit einem Auto zusammengestoßen.

Fünf Menschen, auch die beiden Polizeibeamten, erlitten dabei leichte Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 51 Jahre alter Autofahrer hatte demnach grün und fuhr
auf die Kreuzung – der Streifenwagen näherte sich den Angaben zufolge jedoch mit Martinshorn und Blaulicht.


Bei dem Zusammenstoß zogen sich neben den Polizisten und dem 51-Jährigen auch zwei Mitfahrerinnen im Auto, 15 und 18 Jahre alt, Verletzungen zu. Bei Einsätzen darf die
Polizei trotz Rotlicht weiterfahren. Ob der Autofahrer den Einsatzwagen nicht bemerkt hatte, war zunächst unklar.

Lesen Sie auch
Ertappt! Arbeiterin im Karlsruher HBF kann nicht fassen was sie da sieht