Für 4 Wochen geschlossen: Keine Fähre auf dem Rhein bei Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Wer in Leopoldshafen wohnt und als Pendler ab dem 5. Oktober mit der Fähre über den Rhein nach Leimersheim möchte, hat im Moment schlechte Karten.

Bauarbeiten am Fähranleger sorgen dafür, dass der Betrieb der Fähre über den Rhein derzeit nicht stattfinden kann.


Am Hochwasserdamm werden auf die Seite von Leopoldshafen notwendige Bauarbeiten durchgeführt, sodass der Betrieb der Fähre bis voraussichtlich 30. Oktober  ausfallen wird.

Wer jetzt noch schnell mit der Fähre übersetzen möchte, um auf der badischen Seite noch ein hausgebrautes Bier genießen möchte, muss sich sputen. Für 4 volle Wochen wird dort keine Fähre mehr über den Rhein fahren.

Lesen Sie auch
Gentechnischer-Stoff: Mars ruft beliebte Süssigkeit in Deutschland zurück!

Vier Wochen Umwege in Kauf nehmen müssen ist schon eine harte Sache. Dann muss eben das Bier auf der linken Seite des Rheins getrunken werden.