Für nur 260 Euro im Monat: Leben in der Bauwagen-Siedlung in Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Wenn man in den Bereich der Wagenburg Karlsruhe kommt, hat man das Gefühl, man kommt in eine Gartenkolonie oder zu einem besonderen Festival.


Erst beim genaueren Hinsehen erkennt man, dass hier Wagen an Wagen steht, in denen Menschen leben, welche sich dazu entschieden haben, auf eine andere Art zu wohnen und zu leben.

Die Wagenburg Karlsruhe befindet sich an der Haid- und Neustraße in Karlsruhe. Hier wohnen überwiegend jüngere Menschen, manche bereits über zehn Jahre. Der erst 17 Jahre alte Kai macht derzeit ein Jahr Bundesfreiwilligendienst und möchte anschließend eine Ausbildung anfangen.

Im Innern seines Wagens steht sogar ein richtiger Ofen, mit dem er die kalten Tage überbrückt. Zudem sind ein Hochbett, ein Schreibtisch sowie ein Fernseher integriert. Auch Internet hat er hier, zudem einen Fernsehanschluss sowie Strom.

Es ist eigentlich alles wie in einem richtigen Haus – nur etwas anders.