Gefälschte Dokumente: Aggro-Mann in der Karlsruher Innenstadt gemeldet

Symbolbild Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots)- Am Mittwoch gegen 20:10 Uhr trat ein 35-jähriger Mann im Bereich des Karlsruher Hirschhofes aggressiv in Erscheinung.


Zeugen meldeten eine randalierende Person. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz konnte der Mann festgestellt und in Gewahrsam genommen werden.

Beim Klären des Sachverhaltes, wies sich der Mann mit einem Ausweisdokument aus, welches Fälschungsmerkmale aufzeigte.

Nach näherer Begutachtung des Dokumentes bestätigte sich der Verdacht einer Fälschung. Zudem führte der 35-Jährige weitere gefälschte Ausweisdokumente mit sich. Auch diese wurden entsprechend einbehalten.

Lesen Sie auch
Überraschung bei Edeka: Discounter übernimmt weitere Filialen!