Dieses neu eröffnete Geschäft kommt richtig gut an in Karlsruhe!

Neu eröffnete Metzgerei setzt auf Bio

In Karlsruhe-Grünwettersbach eröffnete als erste Metzgerei im Kreis Karlsruhe die Bio-Metzgerei Speck am 14.02.2019 ihre Pforten.

85 Quadratmeter stehen für Bio-Fleisch und Bio-Wurst zur Verfügung. Metzgermeister Michael Speck sieht es als eine Herzensangelegenheit, voll auf Bio zu setzen.

In seiner neu eröffneten Metzgerei setzt er zu 100 % auf Bio. Sein Angebot ist breit gefächert und besteht aus traditionell hergestellter Bioland-Wurst. Die richtige Würze kommt von 100 % Bio-Kräutern und Bio-Naturgewürzen sowie von selbst entwickelten Rezeptoren. Zusätzlich zum Geschäft ist der Metzgermeister mit seinem Verkaufsauto auch auf den verschiedenen Wochenmärkten in Karlsruhe und auch in Baden-Baden unterwegs.

Um Traditionen neuen Raum zu geben, stellt, Metzgermeister Speck einen Zusammenschluss mit Bioland her. Um die Haltbarkeit, den Geschmack und das Aussehen optimal steuern zu können, muss man die einzelnen Verarbeitungsschritte genau erkennen. Der Geschäftsführer von Bioland freu sich auf alle Fälle auf eine lange Zusammenarbeit mit der Bio-Metzgerei. Schließlich steht Bioland für den Einklang mit Mensch, Tier und Natur.