Grausamer Fund: Tote Füchse in Bach entsorgt!

Calw (ots)Drei tote Füchse wurden auf der Gemarkung von Calw beim Parkplatz der Bundesstraße 463 an der Abzweigung Holzbronn in einem Bachlauf entsorgt.

Mitarbeiter der Straßenmeisterei haben die Tiere unmittelbar vor dem Unterführungsrohr des Parkplatzes festgestellt und das Polizeirevier Calw verständigt. Von dort aus wurde das zuständige Veterinäramt hinzugezogen.

Vorbehaltlich eines noch abzuwartenden abschließenden Ergebnisses sind die Tiere vermutlich erschossen worden.

Bisher liegen keinerlei Hinweise zu den toten Füchse vor. Deshalb bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe!

Alle drei Füchse sind etwa gleich groß mit einer Höhe von 40 bis 45 cm sowie einer Länge von 60 bis 65 cm und haben ein braunes Fell. Aufgrund des Zustandes der Tiere ist von einer längeren Liegezeit seit mindestens einigen Tagen auszugehen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Calw unter 07051/161-0 entgegen.

Link:Homepage