Großalarm in Karlsruhe: Feuer in Hochhaus ausgebrochen

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Große Aufregung in Mühlburg kurz nach 11:15 Uhr am Mittwoch: An der Fassade eines Hochhauses in der Weinbrennerstraße steigt Rauch auf.

Erste Notrufteilnehmer beschrieben eine starke Rauchentwicklung aus dem 5. Stock, woraufhin sich ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst auf den Weg machte.


Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Trupp die betreffende Wohnung betreten, die vollständig rauchfrei war. Lediglich auf dem Balkon brannte Unrat und Stroh, welcher mit Kleinlöschgerät zügig gelöscht werden konnte.

Der Feuerwehreinsatz war somit in etwa 45 Minuten beendet. Die Feuerwehr Karlsruhe war mit 2 Löschzügen und der Abrollbehälter-Komponente Atemschutz im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst war ebenfalls mit starken Kräften angerückt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.