Großaufgebot! SEK umstellt Wohnhaus bei Karlsruhe

Symbolbild Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Kleinsteinbach (Landkreis Karlsruhe) ist eigentlich ein ganz ruhiger Ort mit ganz lieben Bürgern.

Aber am Mittwoch gab es am Vormittag einen großen Einsatz der Polizei mit vielen Beamten und einem SEK-Team.

Gegen 10 Uhr waren gleich zwei Einsatzwagen der Polizei vorgefahren, gefolgt von 4 Mannschaftstransportwagen sowie einigen dunklen Fahrzeugen mit auswärtigem Kennzeichen.

Die B10 wurde kurzzeitig voll gesperrt. Allerdings gab es keinen Sturmlauf in das betreffende Haus.

Zu den Hintergründen machten die Behörden noch keine weiteren Angaben.

Die Bewohner des betreffenden Hauses werden als ruhige und gutmütige Menschen beschrieben, welche ganz normal ihrem Tagewerk nachgehen.

Die Bewohner der Pforzheimer Straße sind dennoch beunruhigt. Erst im September war es zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen, bei dem zwei Beamte leicht verletzt wurden.

Lesen Sie auch
Tunneleingang auf dem Mars gefunden – Nasa-Rover mit imposanten Foto