Große Box Gala – Karlsruhe live im Fernsehen

Symbolbild

Box Gala aus Karlsruhe LIVE im TV auf SPORT 1!

Am Samstag, 26. Januar, wird die Karlsruher Box Gala ab 20 Uhr, bei der unter anderem Vincent Feigenbutz gegen Przemyslaw Opalach alias „The Spartan“ um den GBU-Titel im Supermittelgewicht kämpfen wird, live im TV auf SPORT 1 und im Livestream übertragen.

„Ich bin topfit und werde mir den Titel in Vincents Wohnzimmer schnappen.“, sagt der 32-jährige Opalach im Gespräch mit SPORT1. Sieht man sich seinen Kampfrekord an, sollte Feigenbutz diese Aussage sehr ernst nehmen. Doch auch der viel jüngere 23-jährige Feigenbutz hat bereits zweimal eine polnische Nummer 1 besiegt.

„Das Spiel steht zwei zu null für mich, da machen wir jetzt ein drei zu null draus. Das wird ein spannender Kampf, das ist ein guter Athlet. Ich weiß, was ich will, freu mich auf dem Kampf, kann es kaum erwarten.“, erklärt Feigenbutz gegenüber SPORT 1.

Lesen Sie auch
Männer schlitzen auf offener Straße auf Passant ein in Baden-Württemberg

Austragungsort ist die Karlsruher Ufgauhalle, die für Feigenbutz wie sein Wohnzimmer ist.
Zuvor gehen unter anderem Ahmad Ali und Denis Krieger um den GBU-Titel im Halbmittelgewicht ins Kampfduell.

Übrigens: Neben den GBU-Titelkämpfen findet hier auch das Finale von „The Next Rocky“ statt, bei dem Serdar Kurun und Enis Agushi um den Sieg der Show und einen Profi-Vertrag vom Sauerland-Boxstall kämpfen werden.