Großeinsatz bei Karlsruhe: Schwarze Rauchwolken im Himmel zu sehen

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Pfinztal/B293: Eine schwarze Rauchwolke weithin sichtbar und Flammen, welche in die Höhe schlagen – Am Mittwochvormittag kam es auf der B293 bei Pfinztal zu einem Brand mehrerer Reißighaufen im danebenliegenden Waldstück.


Gegen 10.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pfinztal und der Feuerwehr Walzbachtal auf die B293 zwischen Pfinztal-Berghausen und Walzbachtal-Jöhlingen alarmiert.

Beim Eintreffen brannten mehrere Reißighaufen abseits der Bundesstraße auf dem danebenliegenden Waldstück. Mit mehreren C-Rohren wurde die Brandbekämpfung vorgenommen. Weitere Kräfte mit wasserführenden Löschfahrzeugen wurden nachgefordert.

Mehrere Reißighaufen brennen mitten im Wald Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Die Bundesstraße musste für die Löscharbeiten halbseitig gesperrt werden. Die Polizei regelte vor Ort den Verkehr.

Der Grund für den Brand mehrerer Reißighaufen konnte nach Abschluss der Löscharbeiten wohl geklärt werden.

Lesen Sie auch
Laut Meteorologen: Jahrhundertregen im Sommer in Deutschland

Die Mitarbeiter des Forstes haben vor Ort Reißighaufen verbrannt, aber dies unbeaufsichtigt gelassen. Folglich war dies weder für die Feuerwehr noch für vorbeifahrende Autofahrer ersichtlich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.