Brennpunkt Werderplatz: Mann mit Messer sorgt für Großeinsatz!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Einen erheblich alkoholisierten 41-Jährigen konnten Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt am Dienstagvormittag festnehmen.

Nach den ersten Feststellungen geriet der Beschuldigte gegen 10.25 Uhr auf dem Werderplatz mit einem Mann in Streit, zog plötzlich ein Messer und bedrohte seinen Kontrahenten.

Anschließend ging er auf der Marienstraße davon. Er konnte widerstandslos festgenommen werden. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde er in Gewahrsam genommen. Sein Kontrahent konnte nicht mehr angetroffen werden.

Lesen Sie auch
Auch in Karlsruhe: Neues Produkt bald bei IKEA - Fans außer sich!