Polizei-Einsatz! Mann mit Messer auf Weihnachtsmarkt bei Karlsruhe unterwegs

Symbolbild

Karlsruhe-Insider / Rastatt (ots) – Weil ein 29-Jähriger am Dienstagabend Personen auf dem Weihnachtsmarkt und im Anschluss den einschreitenden Polizeibeamten in bedrohlicher Weise gegenübertrat, wurde ein Strafverfahren gegen den Mann und eine Unterbringung in einer Spezialklinik eingeleitet.


Gegen 20:45 Uhr kam der offenbar unter alkoholischer und augenscheinlich auch berauschender Beeinflussung stehende Mann mit einem Messer und verbaler Drohungen zu einem Glühweinstand, nachdem ihm zuvor der Zutritt zu diesem verwehrt worden war.

Den daraufhin alarmierten Beamten des Polizeireviers Rastatt trat er ebenfalls sofort aggressiv entgegen und sprach auch diesen gegenüber massive Drohungen und Beleidigungen aus.

Daher wurde der 29-Jährige in Gewahrsam genommen und nach Untersuchung durch einen Arzt in eine Spezialklinik überstellt.