Großeinsatz mit SEK-Kräften wegen Person in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Wegen einer verdächtigen Person ist es in Ulm zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.

Zahlreiche Polizisten durchsuchten am Donnerstag einen Bereich um den Kuhberg im Westen von Ulm, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag.


Es seien auch Spezialkräfte im Einsatz. Die Beamten hätten gegen 12 Uhr Hinweise auf eine verdächtige Person bekommen.

Nähere Angaben zur konkreten Bedrohung konnte die Polizei zunächst nicht machen. Teile einer Straße im Bereich Kuhberg seien gesperrt, weshalb auch der Verkehr der Straßenbahn beeinträchtigt sei.

Lesen Sie auch
Nächste Baustelle in Karlsruhe - Sperrung für mehrere Wochen!