Großfahndung nach Tätern: Heute Nacht gab es eine Explosion in Karlsruhe!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Bislang unbekannte Täter sprengten am 23.12.2017, gg. 04.50 Uhr, in Karlsruhe, Diakonissenstraße 1, Deutsche Bank SB-Filiale, einen dortigen Geldausgabeautomaten.

Die Täter entnahmen aus dem Geldautomaten die Geldkassetten und
flüchteten.

Das entwendete Bargeld dürfte sich im niederen sechstelligen Bereich bewegen. Am Gebäude selbst entstand durch die Explosion ein nicht unerheblicher, aber im Moment noch nicht bezifferbarer Sachschaden.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!