Grünes Licht in Karlsruhe: Neue Turmbergbahn soll gebaut werden!

Foto: KVV

Karlsruhe-Insider: Im Jahre 2022 läuft die Betriebserlaubnis für die älteste noch aktive Standseilbahn aus.

Ein Neubau einer solchen Anlage wie der Turmbergbahn wird allerdings teurer als bislang erwartet.


Die Kosten für ein solches Projekt werden deutlich höher als die geschätzten 15 Millionen Euro, nämlich vermutlich 20 Millionen Euro.

Bereits seit einigen Jahren laufen die Vorbereitungen für einen Neubau der Turmbergbahn. Die Kommunalpolitik soll nun grünes Licht geben für den Neubau sowie die Verlängerung der Trasse an die Bundesstraße 3.

Bereits am morgigen Mittwoch wird im Ortschaftsrat Durlach darüber diskutiert. Als der Aufsichtsrat im April 2018 die Weichen für einen Neubau durch einen entsprechenden Beschluss stellte, lagen die vermutlichen Kosten noch bei 14,7 Millionen Euro.

Lesen Sie auch
Gesundheitsminister beschließt Impfungen für Kinder in Deutschland

Die Planung wurde geändert. Es kommen noch eine Fußgänger- und Radfahrerunterführung hinzu, sodass sich nun die Kosten auf 20,863 Millionen Euro belaufen.

Nun braucht es noch die Zustimmung.