Gullydeckel in Scheibe geworfen: Blitzeinbruch in Geschäft bei Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen einen Gullydeckel in den Glaseingang eines Ladengeschäfts im Bahnhofsring in Graben geworfen und sich so gegen 02:15 Uhr Zutritt zum Verkaufsraum verschafft.


Im Inneren rissen sie mehrere Mobilfunkgeräte vom Sicherungskabel ab und ging mit ihrer
Beute von über tausend Euro flüchtig.

Durch einen Zeugen konnte zur Tatzeit beobachtet werden, wie mehrere Personen aus Richtung der Tatörtlichkeit in Richtung Ortskern davon rannten.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter  07256/932933 mit dem Polizeirevier Philippsburg in Verbindung zu setzen.