Haltestellen-Ausbau: Bäume müssen in Karlsruhe abgeholzt werden

Foto: VBK

Karlsruhe: Barrierefreiheit für Yorckstraße, Kußmaulstraße und Klinikum / Ersatzpflanzungen.


Das Gartenbauamt fällt Ende Januar im Bereich der Haltestelle Yorckstraße in der Kaiserallee neun Platanen, im Bereich der Haltestelle Kußmaulstraße in der Moltkestraße vier Gleditschien und an der Haltestelle Klinikum/Moltkestraße vier Hainbuchen sowie eine Eiche.

Grund hierfür sind Baumaßnahmen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), die dem barrierefreien Ausbau der Haltestellen dienen. Für alle geschlagenen Bäume gibt es im Anschluss an die Bauarbeiten vor Ort Ersatzpflanzungen.