Haus fackelt bis auf die Grundmauern ab in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Aaron Klewer

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) sind mehrere hunderttausend Euro Sachschaden entstanden.

Anwohner hätten in der Nacht zum Montag Flammen in den ungenutzten Gebäuden bemerkt, teilte die Polizei mit.


Beim Eintreffen der Feuerwehr standen ein ehemaliger Stall und eine Gerätehalle bereits komplett in Flammen. Zwar konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus verhindert werden – Stall und Gerätehalle brannten aber bis auf die Grundmauern nieder. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt, die Polizei ermittelt.

Lesen Sie auch
Aktion gegen Masken: Menschen legen Rosen vor Rathaus bei Karlsruhe nieder