Heftige Szenen! Rettungseinsatz in der Karlsruher Innenstadt

Symbolbild Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – Am Donnerstagmorgen kam es in der Karlsruher Innenstadt zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern.


Gegen 06:30 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Moltkestraße in Richtung Schloss.

Zur selben Zeit fuhr eine 47-jährige Pedelec-Fahrerin leicht rechts versetzt hinter der Radfahrerin her. Nachdem Beide die Reinhold-Frank-Straße überquert hatten, bog die vorausfahrende Radfahrerin nach rechts ab und übersieht dabei die hinter ihr fahrende Frau.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch beide Fahrerinnen stürzten. Die 47-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und wurde vor Ort von einem Rettungsdienst behandelt.

Lesen Sie auch
Erstmals in der Geschichte: Europapark überrascht Besucher mit neuer Idee