Heftiger Crash bei Karlsruhe: Auto kollidiert mit Schutzplanke!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Eine Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 7.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend auf der Kreisstraße 3502 ereignete.

Gegen 21:25 Uhr fuhr die 25 Jahre alte Unfallverursacherin von Helmsheim in Richtung Obergrombach, als sie zwischen dem Waldparkplatz und dem Hundeverein die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.


In der Folge kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Im weiteren Verlauf geriet ihr Fiat ins Schleudern und kam letztendlich in einem Straßengraben zum Stillstand.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall die 25-jährige Frau nur leicht verletzt. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde die Fahrerin zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden und musste abgeschleppt werden. /ots