Heftiger Crash mitten in Karlsruhe: Auto schleudert auf Gehweg!

Symbolbild Foto: Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe (ots) – Die Vorfahrt eines 25-jährigen Passat-Fahrers missachtete ein 35-jähriger Autofahrer mit seinem BMW an der Kreuzung Körnerstraße/ Weinbrennerstraße.


Nach dem Zusammenstoß auf der Kreuzung schleuderte der BMW des Verursachers schließlich noch über den Gehweg und beschädigte dort mehrere Warnbaken und Fahrräder.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.000 EUR.

Beim 35-Jährigen wurden bei der Unfallaufnahme drogentypische Erscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv auf Cannabis.

Dem BWW-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein in Verwahrung genommen.

Lesen Sie auch
Meteorologen: Gewaltiges Sturmtief kommt auf Deutschland zu