Heftiger Zusammenstoß in Karlsruhe: Radfahrer krachen ineinander!

Symbolbild | Foto: Fabian Geier

Karlsruhe (ots) – Am Mittwochmorgen ereignete sich ein Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern in der Karlsruher Innenstadt, bei dem beide Verkehrsteilnehmer verletzt wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 41-jährige Unfallverursacher in den Kreuzungsbereich der Zähringerstraße/Adlerstraße ein, ohne hierbei auf die Vorfahrt einer querenden 49-jährigen Radfahrerin zu achten.

Es kam zum Zusammenprall. Beide Unfallbeteiligte mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Auch an den Fahrrädern entstand noch nicht bekannter Sachschaden.

Lesen Sie auch
Anstürme: 200.000 Reisende im Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden erwartet