Horror-Fund: Leiche aus Fluss geborgen in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Fabian Strauch/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Eine in der Kinzig treibende Leiche ist in Kehl (Ortenaukreis) geborgen worden.

Der männliche Leichnam wurde den Beamten am Freitagmittag gemeldet und daraufhin von Einsatzkräften aus dem Fluss geborgen, wie die Polizei mitteilte.


Die Ermittlungen zur Todesursache und zur Identität des Mannes dauern an.

Lesen Sie auch
Auch in Rastatt: Daimler schickt tausende Mitarbeiter in Kurzarbeit