Horror-Unfall auf der A5 bei Karlsruhe: Autobahn aktuell voll gesperrt!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

A5/Bruchsal/Forst – Erneut kam es auf der Autobahn A5 bei Bruchsal am Dienstagnachmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall.

Ein Motorradfahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Die Autobahn ist voll gesperrt.


Gegen 14.30 Uhr kam es auf der A5 bei Bruchsal, zwischen der AS-Bruchsal und dem Rasthof Bruchsal zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer wechselte auf die linke Fahrspur und übersah das – durch den am Vormittag ereigneten Lkw-Unfall – entstandene Stauende. Der Biker krachte auf einen Pkw, stürzte und wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Spezialklinik.

Die Autobahn musste voll gesperrt werden. Es kommt zu einem über 10 Kilometer langen Rückstau in Fahrtrichtung Frankfurt.