Hunderte Tote: Trauriger Corona-Neuinfektionen-Rekord in Deutschland!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa) – Deutschland bekommt die zweite Corona-Welle trotz des seit Wochen geltenden Teil-Lockdowns nicht in den Griff.

Am Donnerstag registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) mit 23 679 Fällen innerhalb von 24 Stunden einen neuen Höchststand bei den Neuinfektionen.


Am Vortag war ein Spitzenwert von 590 Todesfällen verzeichnet worden. Das RKI warnte vor einem Kippen der Lage. Immer mehr Bundesländer wollen angesichts dieser Zahlen das öffentliche und private Leben rasch stärker als bisher herunterfahren.

Lesen Sie auch
Pandemie: Beliebtes Volksfest fällt wieder aus in Baden-Württemberg