Immer beliebter! Mehr Passagiere am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden

Symbolbild

Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden verzeichnet für Juli im Vorjahresvergleich ein Passagierwachstum von 15,6 Prozent auf 149.000.

Die Flugbewegungen gingen dabei um 1,7 Prozent auf knapp 3900 zurück. Die Luftfracht sank um 1,5 Prozent auf 162 Tonnen.

NEUE FLUGROUTEN:

Am vergangenen Wochenende wurden vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden gleich zwei neue Zielflughäfen eingeweiht und angeflogen.


Air Serbia fliegt neu in die serbische Großstadt Nis. Die bereits öfter fliegende Fluggesellschaft Wizz Air fliegt nun auch die rumänische Großstadt Temeswar an.

Durch günstigere Preise und höhere Umsätze kann die Fluggesellschaft Wizz Air sich über steigende Passagierzahlen freuen und auch neue Ziele anfliegen. Allerdings steigen damit auch die Kosten.

Die neu hinzugekommene Air Serbia hat ihren Heimatflughafen in Nis und freut sich, neben Dresden nun auch den südwestdeutschen Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden anzufliegen.