In Brand gesetzt: Feuer am Stadtgarten in Karlsruhe

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe (ots) – Ein unbekannter Täter legte am Sonntag gegen 23.00 Uhr in der Ettlinger Straße an zwei Stellen Feuer und verursachte einen Schaden von insgesamt rund 1.500 Euro.


Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte von der Straße „Am Stadtgarten“ her in Richtung der Ettlinger Straße unterwegs war, wo er zunächst auf die dortige Baustelle traf. Hinter einem Kompressor muss er dann einen Papierstapel angezündet haben, dessen Feuer auf das danebenstehende Gerät übergriff und die Maschine völlig zerstörte. Allein hier wird der Schaden auf etwa 1.000 Euro beziffert.

Unmittelbar danach ging der Täter offenbar weiter in der Ettlinger Straße und setzte noch eine Mülltonne für Altpapier in Brand. Die hinzugerufene Karlsruher Berufsfeuerwehr löschte beide Feuerstellen.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung war der Täter nicht auffindbar. Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721/666-3411 entgegen.