In Karlsruhe: 80 Corona-Detektive suchen jetzt nach Infizierten!

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: Daniel Kloe

Karlsruhe-Insider: 80 neue Detektive werden zur Bekämpfung von Corona eingesetzt.

Die Stadt und auch der Landkreis Karlsruhe wollen dem Corona-Virus den Kampf ansagen.

Für die Eindämmung der Pandemie sollen beschlossene Maßnahmen konsequent umgesetzt werden. Dafür wurden nun 80 speziell geschulte Mitarbeiter als Detektive eingesetzt, um der Pandemie auf den Leib zu rücken.

Die 80 neuen Corona-Detektive sollen unbedingt eine zweite Welle verhindern.

Das Ermitteln von Personen, die im Kontakt mit Infizierten hatten, ist eine der Hauptaufgaben dieser Detektive.

Das ist das Herzstück der Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Auf das die Kontaktpersonen schnell gefunden werden!!!

Lesen Sie auch
100-Millionen-Mega-Gewinn: Frau schockiert ihre Mitmenschen