Ausnahmezustand in Karlsruhe: Chaos steht uns bevor + BITTE TEILEN!

Symbolbild

Übernächsten Dienstag müssen Karlsruher mit lahmgelegtem Nahverkehr, streikenden Stadtverwaltungen, Stadtwerke, Städtische Klinikum, Kitas und Co. rechnen!

Grund für die Streikwelle ist die anstehende Verhandlungsrunde am 15. und 16. April für die Verdi am 10. April Streiks im öffentlichen Dienst angesetzt hat.

Wer genau am Streik teilnimmt, wird noch bekannt gegeben. Im März sollen etwa 800 Arbeitnehmer daran teilgenommen haben. Dieses mal sollen es 2000 werden.

Die Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe Karlsruhe und des Städtischen Klinikums Karlsruhe sollen beim Warnstreik dabei sein.

>>> Glocke aktivieren! Ab sofort könnt ihr unseren neuen NEWS-PUSH aktivieren, erhaltet die wichtigsten Live-Meldungen von Ka-Insider!

Lesen Sie auch
Frau bei Wohnungsbesichtigung vergewaltigt Baden-Württemberg