In Karlsruhe unterwegs: Radler kollidiert im Vollsuff mit Auto

Symbolbild - Foto: Fabian Geier

Karlsruhe (ots) – Mit annähernd zwei Promille hat ein 33-jähriger Radfahrer am Samstag einen Verkehrsunfall verursacht.

Ohne Licht und mit offensichtlich rasanter Geschwindigkeit überquerte der Mann gegen 22.15 Uhr die Ettlinger Straße und prallte mit einer 41-jährigen BMW-Fahrerin zusammen, die auf der Ettlinger Straße in Richtung Kriegsstraße unterwegs war.

Der leicht verletzte Radler musste eine Blutprobe abgeben und wird angezeigt.