In Karlsruhe zugeschlagen: „Aktenzeichen XY“ sucht diese skrupellosen Männer!

Montagebild Foto: © ZDF/Nadine Rupp

Karlsruhe-Insider: Die Polizei sucht bereits seit zwei Jahren nach zwei Männern,  die bereits 2017 einen 83 Jahre alten Mann um seine EC-Karte erleichterten und anschließend das gesamte Geld des Rentners bei verschiedenen Banken abhoben.

Nun soll die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ am Mittwoch, den 9. Oktober ab 20.15 Uhr endlich helfen, die dreisten Gangster dingfest zu machen.


Die Polizei sucht die Täter sowohl in Karlsruhe als auch in Frankfurt /M, denn dort hatte ein Trio einen 85 Jahre alten Mann um seine Ersparnisse gebracht.

Dort wollte der Senior am Parkscheinautomat ein Ticket kaufen, als hinter ihm mehrere Münzen einer Frau zu Boden fielen. Hilfsbereit, wie der Mann war, hob er die Münzen auf, und wurde von der Frau oder einem Mittäter angerempelt.

Hier die Aufnahmen! Foto: Polizei

Als Ergebnis war seine EC-Karte gestohlen und die Täter auf und davon. Seelenruhig hoben sie dann an mehreren Banken Bargeld ab, bis das Konto leer war.

Die Polizei erhofft sich nun Fahndungserfolge.