In Karlsruher Supermarkt eingebrochen – Diebe klauen erstmal Wodka

Symbolbild

Karlsruhe (ots/kain) – Oh man … Besonders helle waren die Möchtegern-Diebe wohl nicht …

Unbekannte brachen am Sonntagnachmittag in einen Einkaufsmarkt in der Otto-Wels-Straße ein.

Gegen 18.30 Uhr hebelten zwei Vermummte die Türe am Haupteingang auf, betraten den Markt und stahlen eine Geschenkebox mit Wodka.

Anschließend flüchteten sie. Die beiden Täter sollen sich vor dem Einbruch mit weiteren Personen längere Zeit vor der gegenüberliegenden Bankfiliale aufgehalten haben.

Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt, Telefon 0721/6663411 in Verbindung zu setzen.