In Richtung Karlsruhe: SUV-Fahrer sorgt für Angst bei anderen Autofahrern

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Daimler Benz, SUV, neues Modell, fuhr in auffälliger Art und Weise am Donnerstag, gegen 7.40 Uhr, von der Bundesstraße 3 kommend auf die Landesstraße 605 in Richtung Karlsruhe.

Auf diesem Wege überholte er im Bereich der Überleitung der B3 auf die L605 den Anzeigeerstatter auf der rechten Seite, gab mehrfach die Lichthupe und fuhr mit seinem Fahrzeug sehr dicht auf den vor ihm fahrenden Geschädigten auf.

Ein anderer Verkehrsteilnehmer musste ebenfalls sehr stark abbremsen als der weiße SUV beim Einfädeln durch überraschende Bremsmanöver andere ebenfalls zum Abbremsen zwang.

Der Geschädigte gab außerdem an, dass das Fahrzeug auf dem weiteren Weg auf der L605 Richtung Karlsruhe in gleicher Weise gefahren ist.

Lesen Sie auch
Lebensgefahr: Mann stürzt in den Rhein wegen wertvollen Handy

Zeugen der Vorfälle oder mögliche weitere Geschädigte können sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter der Telefonnummer 07243/32000 in Verbindung setzen. /ots