Invasion: „Dunkle Krabbeltiere“ tauchen in Massen in Gärten auf

Insekten auf Blatt
Symbolbild © istockphoto/gadri12

Karlsruhe Insider: Schädlingsbekämpfer weiß Rat.

Die braune Invasion von Insekten beherrscht nicht nur den Südwesten von Deutschland, sondern auch in München wurden schon viele Baumläuse gesichtet. Woher diese Baumläuse kommen, ist selbst den Schädlingsbekämpfern ein Rätsel.

In Scharen fallen sie über die Gärten her, beherrschen sogar die Kinderschaukeln und andere Spielgeräte, dass die Mütter ihre Kinder lieber im Haus lassen als weiter von ihnen belästigt zu werden.

Der Rasen ist schon nicht mehr grün, sondern schon fast braun. Auch in Heilbronn sind diese Viecher jetzt in Scharen angekommen und nehmen draußen alles in Beschlag, was sich irgendwie bewegt.

Lesen Sie auch
Hunderte Filialen: Beliebte Mode-Filiale steht kurz vor dem Aus

Ein sachkundiger Schädlingsbekämpfer gibt Auskunft über die braune Invasion, die sich überall breit gemacht hatte. Das sind eindeutig junge Baumläuse, und mit denen ist leider nicht zu spaßen.