Junge (13) liegt bewusstlos auf offener Straße in Karlsruhe

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Karlsruher Brühlstraße / Grenzstraße, bei dem ein 13-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt wurde.


Der Radler fuhr kurz vor 17:00 Uhr die Grenzstraße in östliche Richtung. Im Kreuzungsbereich übersieht er den bevorrechtigten Caddy-Fahrer und prallte seitlich gegen die Fahrertür.

In der Folge stürzte der Junge zu Boden und wurde dabei verletzt, der Junge war kurzzeitig bewusstlos.

Durch den verständigten Rettungsdienst wurde der Junge zur Beobachtung in eine Klinik gebracht.