Junge Frau wird bis zur Wohnung verfolgt und in den Keller gezogen!

Symbolbild

Ettlingen (ots) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag gegen 17.15 Uhr eine 26-jährige Frau bedrängt. An der Haltestelle Wasen bereits ging er hinter der Frau her und verfolgte sie bis zu ihrer Wohnadresse in der Rheinstraße.

Als sie das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses betrat, drückte sich der Unbekannte ebenfalls hinein, hielt ihr den Mund zu und zog sie die Kellertreppe hinunter.

Aufgrund der Gegenwehr ließ er aber dann von ihr ab und flüchtete.

Der Tatverdächtige hatte blonde Haare, trug eine blaue Jeans und einen schwarzen Pullover und war Raucher. Eine nähere Beschreibung war der Geswchädigten nicht möglich. Zeugen, die den Verfolger gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden
gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst, Telefon 0721 939-5555, zu melden.

Link:Homepage