Jungs (13) und (15) gehen auf Sicherheitsmann los in Baden-Württemberg

Symbolbild

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Nach einem Ladendiebstahl in Esslingen haben zwei Jugendliche einen Sicherheitsmann angegriffen.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hielt der Mann zunächst einen 13-Jährigen fest, den er beim Klauen erwischt hatte. Daraufhin tauchte der 15 Jahre alte Bruder des Diebs auf und versetzte dem Mitarbeiter einen Faustschlag ins Gesicht.


Bei der anschließenden Rangelei am Samstag schlugen schließlich beide Jugendliche auf den Mann ein. Er wurde dabei leicht verletzt, wie es weiter hieß. Die beiden Brüder
flüchteten, konnten wenig später aber aufgegriffen und ihren Eltern übergeben werden.

Lesen Sie auch
VHS-Kassetten verkaufen: Diese Disney-Filme sind ein Vermögen wert!