Karlsruhe: E-Scooter Fahrer schlittert mit Gesicht über Asphalt

Symbolbild Foto: Jörg Carstensen/dpa

Karlsruhe-Insider: Mit schweren Gesichtsverletzungen musste ein 51 Jahre alter Mann in der Nacht auf Montag ins Krankenhaus gebracht werden.

Vorausgegangen war ein Sturz mit dem E-Scooter gegen 22.45 Uhr in der Augartenstraße. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei war der 51-Jährige ohne Fremdeinwirkung gestürzt.

Es liegen Hinweise auf eine Alkoholbeeinträchtigung vor, dem die ermittelnden Beamten nun nachgehen. Dafür wurde eine Blutentnahme angeordnet. /ots

Lesen Sie auch
Aus: Schwierigkeiten mit neuer Achterbahn drohen im Europa-Park