Karlsruhe: Ebaykleinanzeigen-Handel mit geklauter Ware geht schief!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Bei dem Versuch ein gestohlenes, hochwertiges Fotoobjektiv zu verkaufen wurde ein 21-Jähriger am Montagnachmittag vorläufig festgenommen.

Der Geschädigte eines Einbruchs, bei dem das hochwertige Objektiv gestohlen worden war, meldete sich bei der Polizei.
Er teilt mit, dass das Objektiv auf einer Verkaufsplattform im Internet angeboten werde. Daraufhin vereinbarte er einen Übergabetermin am Montagnachmittag in Karlsruhe.
Der Verkäufer wurde bei der Übergabe von Polizeibeamten observiert und nach Aushändigung des Objektivs an den Geschädigten vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen werden beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach geführt.

Lesen Sie auch
Nach 30 Jahren: Legendärer Einzelhändler beendet Tradition