Karlsruhe: Einbrecher gelangen in Wohnung während die Bewohner da sind

Symbolbild © ISTOCKPHOTO - Foto: AndreyPopov

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind am Montagabend in eine Wohnung in der Karlsruher Nordstadt eingebrochen, während sich die Bewohner in anderen Räumen aufhielten. Dabei entwendeten sie eine Herrenuhr im Wert von mehreren hundert Euro.


Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen 19 und 20 Uhr über eine Balkontür im ersten Obergeschoss Zutritt zu dem in der Erzbergerstraße gelegenen Mehrfamilienhaus.

Dort durchsuchten die Diebe das Schlafzimmer nach Wertgegenständen, ohne dass die im Erdgeschoss anwesenden Bewohner etwas mitbekamen. Bei ihrer Suche nach Beute nahmen die Langfinger eine Herrenuhr an sich, bevor ihnen schließlich unerkannt die Flucht gelang.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/666-0 in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch
500er Inzidenz erreicht: Leere Supermärkte und Millionen in Quarantäne