Karlsruhe: Frau fährt im Suff E-Scooter – und kann sich kaum halten!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Einer Streifenwagenbesatzung fiel auf der Kaiserstraße am Dienstag, gegen 01.20 Uhr, eine E-Scooter-Fahrerin auf.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass die Dame deutlich nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille.


Auf der Dienststelle wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sie muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. /ots