Karlsruhe: Frau mit Küchenmesser auf dem Werderplatz unterwegs

Symbolbild Werderplatz Foto: (FamHaPo) Manfred Hattenkerl {{CC-by-nc-sa-2.5}}

Karlsruhe-Insider: Eine offenbar unter der Beeinflussung von Drogen stehende Frau
hantierte am Mittwoch gegen 21:45 Uhr mit einem Küchenmesser auf dem Karlsruher Werderplatz.

Hierbei kam es zu einer kurzzeitigen Bedrohung eines 37-Jährigen, als die Frau Stichbewegungen in dessen Richtung ausübte. Personen wurden keine verletzt.


Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt trat die Frau aggressiv in Erscheinung. Sie wurde daher in Gewahrsam genommen. Das Küchenmesser wurde als Beweismittel beschlagnahmt. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurden die Beamten auf eine geringe Menge Marihuana aufmerksam, welches die Frau unerlaubt mitführte. Auch die Drogen wurden sichergestellt. /ots

Lesen Sie auch
Tausende Radfahrer aus dem Verkehr gezogen in Baden-Württemberg