In Karlsruhe hat es geknallt: Auto kracht in Radfahrerin!

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe (ots) – In der Killisfeldstraße kam es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige Radfahrerin verletzt wurde.

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer wollte gegen 12 Uhr mit seinem Audi vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters nach rechts in die Killisfeldstraße einbiegen.


Zwar hielt er in der Kundenzufahrt am Fuß-und Radweg an, um einen von links kommenden Fahrradfahrer passieren zu lassen, übersah beim Anfahren jedoch die 37-Jährige, die den Radweg entgegen der Fahrtrichtung befuhr.

Durch die Kollision mit dem Audi kippte die Zweiradfahrerin um und zog sich leichte
Verletzungen zu.

Durch das Unfallgeschehen entstand ein Gesamtsachschaden von ungefähr 1.200 Euro.