Karlsruhe-Maxau: Rheinbrücke wird vollgesperrt – Es droht Verkehrschaos!

Symbolbild Foto: Ikar.us [CC BY 2.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.en)], from Wikimedia Commons

Pendler aufgepasst – Rheinbrücke voll gesperrt!

Wer am nächsten Wochenende die Rheinbrücke Karlsruhe-Maxau befahren möchte, wird eines Besseren belehrt. Es gibt die erste Vollsperrung zum Einbau von hochfestem Beton.

Die Vollsperrung fängt in der Nacht von Freitag, 12. April auf Samstag, 13. April an und wird bis Montag, den 15. April um 5.00 Uhr vollzogen sein. Der Fuß- und Radweg ist aber während der Sperrung offen.

Die Verbesserung der Rheinbrücke sollte ursprünglich bereits in den Sommerferien stattfinden. Aktuell ist die Brücke in Richtung Wörth gesperrt. Aus der Pfalz kann man derzeit noch nach Karlsruhe fahren.

Nach der ersten Sperrung ist die zweite für das Oster-Wochenende von Freitag auf Samstag, ab Null Uhr bis zum Montag, den 22. April um 5 Uhr geplant.

Lesen Sie auch
EIL: Keine Maskenpflicht mehr im Schulunterricht in Baden-Württemberg