Karlsruhe: Nackter Mann in Boxerstellung legt sich mit Polizisten an!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Am Dienstag, gegen 03:00 Uhr, warf ein 36-Jähriger mehrere Gegenstände aus dem Fenster einer Unterkunft in der Karlsruher Hardeckstraße.

Hierbei wurde ein unter dem Fenster geparkter Mercedes beschädigt. Ein Zeuge verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt, trat der 36-Jährige in einem äußerst merkwürdigen Zustand in Erscheinung.

Er öffnete nackt die Tür und nahm eine Boxerhaltung gegenüber den Beamten ein. Da der Mann der mehrfachen Aufforderung, sich normkonform zu verhalten, nicht nachkam, wurde er über Nacht in Gewahrsam genommen.

Lesen Sie auch
"Der steigt in den Bus": Diese Überraschung plant der Karlsruher SC