Karlsruher knackt Lotto-Jackpot und seine Nachbarschaft gewinnt gleich mit!

Medienangaben zufolge gewann ein Karlsruher bei der heutigen Geolotterie „Logeo“, bei der man die Koordinaten seines Wohnorts angibt, den mit 100.000 Euro ausgeschriebenen Hauptgewinn.

Zusätzlich soll er auch in der zweiten Gewinnklasse gewonnen haben. Hier erhielten Mitspieler, die in einem Umkreis von 22 Kilometern um den Gewinner wohnen ebenfalls Gewinne.

In dem Fall waren es 1.334 Gewinne, die zwischen fünf und 500 Euro liegen.

Mit weiteren von Lotto zur Verfügung gestellten 5.000 Euro kann der glückliche Gewinner zusätzlich eine gute Tat in seinem Umfeld vollbringen.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? ABONNIERE KA-INSIDER UND AKTIVIERE „ALS ERSTES ANZEIGEN“ UM AUF DEM NEUESTEN STAND ZU BLEIBEN.

Lesen Sie auch
Innenstadt Karlsruhe: Schwer bewaffnete Polizisten stoppen S-Bahn!